Da kommt sicher keine Langeweile auf

Ausgefallene Schnittformen und verschiedene Materialien in einem Kleidungsstück machen den besonderen Stil der Prisa-Kollektion aus. Bei den Stoffen setzt die Berliner Designerin Saskia Prieß in erster Linie auf Naturmaterialien wie Baumwolle, Viskose oder Leinen. Der Stoffmix wiederholt sich in Jacken, Hosen und Oberteilen und macht so den legeren Lagenlook sehr kombinierfreudig. Aufgesetzte Knöpfe, abnehmbare Kapuzen und integrierte große Taschen in Tuniken und Kleidern machen die Stücke einzigartig. Produziert wird in Europa.

Für Individualistinnen empfehlen wir den „Allover-PRISA-Look“, wie auf den Bildern abgebildet. Einzelteile von PRISA machen aus jedem Outfit ein Statement. Tragbar ist diese Mode übrigens bis Größe 56.


Kuschelfaktor garantiert

Die Designerin legt besonderen Wert auf die Stoffauswahl. Die Herbst-/Winterkollektion besteht aus Baumwollstoffen, die nach einem besonderen Verfahren (mehr wollte man nicht verraten) hergestellt werden. Bereits vor der Produktion werden die Stoffe mehrmals gewaschen, wodurch ein einzigartiger, weicher Tragekomfort entsteht. So kuschelweich fühlen sich eben nur Lieblingsteile an.

Die A-Form der Oberteile schwingen beim Gehen schön mit, Jacken und Mäntel haben praktische Taschen, Hosen und Röcke sind mit bequemem Dehnbund ausgestattet, damit nichts zwickt. Prisa ist einfach kuschelig!

 

Freude an Mode
Bereits 2013 entdeckte ich das freche Label auf der Berliner Messe „Curvy is sexy“ und  war von den ausgefallenen Schnittformen und den verarbeiteten Naturmaterialien begeistert. Die ersten Einzelstücke waren im Frühjahr 2014 im Mode-Wohnzimmer verfügbar (ja so lange dauert es bis ein Design dann endlich im Geschäft ist) , die Damen waren begeistert und mittlerweile ist die Premium-Marke PRISA im Mode-Wohnzimmer fix etabliert.

Ich freue mich, Ihnen diese ausgefallene Avantgarde-Mode anbieten zu können. Prisa ist großartige Mode für selbstbewusste Frauen, die Freude daran haben sich sehr individuell zu kleiden.

 

IMG_5571

Kürzlich lernte ich das Ehepaar Prieß in Düsseldorf persönlich kennen, wo mit viel Freude und Spaß die Kollektion für kommendes Frühjahr präsentiert wurde. Da werden die Kuschelteile dann mit Leinen kombiniert. We love it.