Denim sorgt für einen entspannten Frühling. Ob Jacke, Hose oder Hemd – der Denimlook hat sich durchgesetzt.

Kaum zu glauben, daß das erste Patent im Mai 1873 angemeldet wurde. Die Jeanshose selbst hat also eine lange Vergangenheit, war aber noch nie so bequem wie heute.

Image 3 (Medium)

Mit Schmunzeln kann ich mich da an die Zeiten als Jugendliche erinnern, wo Jeans noch nicht vorgewaschen und super steif und unangenehm zu tragen waren. Wer kennt nicht das Ritual die neue Jeans anzuziehen und sich damit in die Badewanne zu legen, damit die Hose gut sitzt und schön weich wird?

Diese Zeiten sind Gott sei Dank vorbei und die Stoffe weisen heute einen besonderen Tragekomfort auf. Stretch lautet das Zauberwort für ein angenehmes Tragegefühl.

DENIM JEANS 2018

Helle und dunkle Waschungen, Destroyed-Elemente sowie ein offener Saum sorgen für ein lässiges Finish. Die Silhouette bleibt weiterhin schmal. Verkürzte Hosenformen mit interessanten Saumdetails wie Spitze, offene Kanten oder Badges lassen den Blick auf unsere Knöchel frei.

TRAGEKOMFORT

Nach unzähligen Versuchen, haben wir im Vorjahr einen Hersteller gefunden, dessen Jeans eine großartige Passform und einen hohen Tragekomfort bis Konfektionsgröße 56 aufweisen.
Die Jeans aus dem Hause KJ Brand, Deutschland, erfreuten sich schon nach kurzer Zeit besonderer Beliebtheit bei unseren Kundinnen. Die leichte Jeans-Stretch-Qualität garantiert ein angenehmes Tragegefühl. Modell Betty sorgt mit geradem Bein, bequemen Schenkeln und elastischem Komfortbund für perfekten Sitz. Der neue Superstretch-Denim überzeugt durch viel Elastizität und einen optimalen Rücksprung.

Waschungen in hellem und dunklem Denim, sowie schwarz sind ganzjährig vorrätig. Das Angebot wird saisonal durch besondere Looks ergänzt.

 

JEANSJACKE 2018

Hier stechen nicht nur die unterschiedlichen Denim-Waschungen hervor sondern auch kräftige Farben wie apfelgrün oder rot. Die Jeansjacke ist eine wahre Verwandlungskünstlerin und passt nicht nur in der Freizeit, sondern auch hervorragend zum City-Style oder zur eleganten schwarzen Kombi.

DENIM & BADGES

Im Vorjahr noch mutiges Modeexperiment, sind Badges diesen Sommer einfach überall zu sehen. Großflächig auf dem Jackenrücken, im bunten Mix auf Kragen und Vorderseite oder am Hosensaum. Und das beschränkt sich nicht nur auf Bekleidung. Auch Schals und Handtaschen sind diese Saison gebadget.

Tip: Badges gibt es in großer Vielfalt zum Aufbügeln. So können wir den Trend mitmachen und Badges genau dort platzieren, wo wir den Blick hinlenken wollen.
Früchte, Smileys, Pop Art oder doch lieber Kolibri, Flamingo & Schmetterling. Die Auswahl im Modewohnzimmer ist groß.

Mehr Info zur Geschichte der Jeans ist auf Wikipedia zu finden und die neuesten Styles zeigen wir laufend auf unserer Facebook-Seite.