Dezent? Ja das gibt es neben den starken Farbtönen in diesem Herbst. Nicht jeder Farbtyp kann mit den starken Farben in der kühleren Jahreszeit was anfangen. In dieser Saison setzt die Farbvielfalt neue Maßstäbe. Noch nie gab es meiner Meinung nach diese Vielzahl an Farbtönen, Farbtiefen, Mustern und Stilrichtungen. Im Modewohnzimmer könnt ihr jetzt die neuen Styles entdecken, die Pastellfarben präsentieren wir euch in diesem Artikel. Doch das ist nur ein Teil der Farbpalette, die es in diesem Herbst zu entdecken gibt.

Für alle, denen starke, kräftige Farben mehr liegen, gibt es einen Überlick in diesem Blogbeitrag.

Der HERBST kann auch DEZENT sein

Ich persönlich bin begeistert von den brillanten Farbnuancen smaragd, electric red, sowie dem extravaganten Curry und Kupfer. Kein Wunder, passen Curry, Oliv und Kupfer wunderbar zu meinem Farbtyp. Ich bin eben ein “Herbst”, wie er im Lehrbuch steht. Wie schon gesagt, dies Saison kommt sicher jeder Farbtyp zu seinen harmonischen Farbtönen.

 

ROSE: Pudrig, zart, frisch und eine gelungene Kombi zu Schwarz und Oliv

KHAKI – seit zwei Saisonen aus dem Farbbild nicht wegzudenken und doch wieder anders 

MINT- erinnert ein bisschen an die 70er und wirkt sehr zart und kühl 

INDIGO- nostalgische und traditionelle Komponenten treffen auf moderne Formen