Trend oder Tradition?

Das kleine Schwarze, 1920 von Coco Chanel erstmals gezeigt, liegt seit „Frühstück bei Tiffany´s“ im Trend – wer hat da nicht gleich das Bild von Audrey Hepburn im schwarzen Etuikleid vor seinem geistigen Auge? Traditionell eher aus schwarzem Satin und knielang gehalten, muss es heute weder kurz, noch klein noch schwarz sein.

 

Wie wäre es beispielsweise mit einer Abendhose in Kombination mit einem Jäckchen aus Pailletten oder einem Twinset aus Glanzgarn? Zu wenig jugendlich? Dann wählen Sie eine Smokinghose mit Fransenoberteil. Zu wenig festlich? Dann eben ein weich fließender, langer Rock mit bequemem Gehschlitz und einer ausgefallenen Tunika. Zu vielen Gelegenheiten passend ein Etuikleid mit Jäckchen oder etwas jünger inszeniert mit einem transparenten Poncho.

 

Voll im Trend und in der Wirkung besonders edel sind jetzt wieder Kleider aus Spitze oder aus Samt. Dabei wirkt nicht nur schwarz edel und festlich. Elegante Designs gibt es auch in pudrigen Farbtönen oder in gewagten Farben, die je nach Farbtyp ihre besondere Wirkung entfalten können. Gekrönt wird die festliche Garderobe mit passendem Schmuck und Abendtäschchen. Oft reicht schon ein Strass-Ohrring, um das Outfit so richtig in Szene zu setzen.

Je nach Anlass, egal ob Weihnachtsfeier, Krampuskränzchen , Feuerwehrball oder Wirtschaftsempfang stellen wir gerne mit Ihnen ein individuelles Fest-Outfit zusammen. Die Vielfalt ist enorm – dabei stehen für uns Tragbarkeit und Bequemlichkeit im Vordergrund, denn Wohlfühlen wirkt sich direkt auf die Ausstrahlung aus. Wie sagte schon Audrey Hepburn:

„Happy girls are the prettiest“

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viele tolle, fröhliche Feste & Feiern.