Mit dem Thema “Happy Curvy Fashion Cruse” feierten wir am 15. April  unser 5-jähriges Jubiläum. Mit desem Blog-Beitrag nehmen wir Sie mit auf unsere Kreuzfahrt und zeigen Ihnen einige Impressionen dieses tollen Tages. Sollten Sie dieses Event versäumt haben, können Sie in der Fotothek (am Ende dieses Beitrages) alle Bilder dieser Reise anschauen.

Was für eine unglaubliche Reise!

200 Passagiere, 25 Crew-Mitglieder, 70 Outfits waren an Bord dieser Kurzkreuzfahrt, die rund um das schöne Italien führte.

 

Check In

Pünktlich um 14:45 startete der Check-In, der durch unsere Schiffsoffiziere betreut wurde und zügig voran ging. Begrüßt wurden die Passagiere von Kapitän Flo und der Kreuzfahrt-Managerin Sabine. Bereits beim Bording zeigten die Passagiere die Modevielfalt an reistauglichen Outfits, Allzweckjacken und Jeans.

 

Landgang in Bari

Für den ersten Landgang in Bari haben sich die Ladies in Freizeitkleidung gehüllt, um für die Strapazen einer Sightseeing-Tour gerüstet zu sein. Schließlich will Frau auch auf Reisen gut, aber praktisch gekleidet sein.

Seetag

Es folgte ein Tag auf See, wo die Gäste am Oberdeck die Seele baumeln lassen konnten. In sommerlicher Bermuda mit Baumwollbluse, bunten Kaftans zum Drüberziehen und leichten Sommerhängerchen, genossen die curvy Damen Sonne & Freizeit. Ergänzt wurden die Styles durch ausgefallen Sonnenbrillen von Monokel.

Italienischer Abend

Am nächsten Tag ging es wieder an Land und die Vorfreude auf den Italienischen Abend an Bord war sichtlich groß. Zu flotten italienischen Hits zeigten die Damen aktuelle Schuhmode von Mühlberger Shoes. Präsentiert wurden Sneaker, Ballerinas, Sandalen, Flip-Flops am Silvertablett, abgerundet mit passenden Handtaschen. Die Kleidung an diesem Abend: schwarz in unzähligen Facetten. Von legerer Legging mit Spitzenoberteil bis hin zum kleinen Schwarzen wurde gezeigt, wie vielfältig und attraktiv schwarz sein kann.

Landgang in Taormina

Gleich frühmorgens ging es dann erst zum Styling bei Haarschmied und danach gut gelaunt zum Shoppingbummel nach Taormina. Da staunten die Einheimischen, als Sie die Mädels auf der Piazza sahen. Feminine Kleider mit floralem Print, schwingende Leinenjacken, Hosen in orange, pink und lila mit sommerlichen Oberteilen in Naturfaser kombiniert, sorgten für Aufsehen bei den Italienern. So schön bunt kann das Leben sein.

Aber auch die schönste Reise geht irgendwann zu Ende und so endete auch diese Kreuzfahrt mit einem besonderen Abend – dem Kapitänsdinner. Dem Anlass entsprechend präsentierten die Models festliche Kleider in angesagter Midi-Länge, in klassischem  schwarz-weiß oder mit floraler Stickerei. Natürlich gab es auch für Hosenliebhaberinnen Festliches am Catwalk.

(c)W4media.at

(c)W4media.at

Curvy Modemarkt

Vor und nach der Reise konnten die Ladies gemütlich einen Drink nehmen, sich Süßes an der Candy-Bar von Alexandra Netolicky gönnen, einen Happen bei Manuel Praschinger geniessen, oder über den Modemarkt flanieren und sich über neueste Brillen-, Schuh- , Acessoires-und Stylingtrends informieren.
Wie es sich für eine Kreuzfahrt gehört, wartete beim Check-In schon unsere Bordfotografin Karin Ahamer, die unsere Gäste ins rechte Licht rückte.
(c) Karin Ahamer für alle Crew- und Modellfotos

 

Herzlichen Dank

Unser besonderer Dank gilt unseren Kundinnen, die uns bei der Kreuzfahrt mit guter Laune, tosendem Applaus und Herzenswärme begleitet haben. An alle Crew-Mitglieder und deren Familien, die vor, während und nach der Kreuzfahrt mitgeholfen haben, diese Veranstaltung durchführen zu können, sowie an unsere Korneuburger Unternehmenskollegen, die neben allen erwähnten Firmen, einen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung geleistet haben. Danke an Ruefa Korneuburg , die Weinviertlerin und die Kreisapotheke zum Schwarzen Adler für die Unterstützung der Goodie Bag, sowie an Blumen Weingartshofer für den Blumenschmuck.

 

Fotothek

Hier geht es zu den vielen, vielen Fotos dieser Modenschau und dem Interview von Radio Korneuburg.

Foto-Corner von Karin Ahamer Photography
Berichterstattung der Weinviertlerin

Intervew Radio Korneuburg

(c) Karin Ahamer für alle Crew- und Modellfotos