Der Herbst ist der Frühling des Winters. In diesem Jahr ist keine Zeit für den Herbstblues, denn der Herbst wird so mustergültig und farbenfroh wie selten. Farben, so bunt wie das Herbstlaub, und vielfältige Muster kennzeichnen die Kollektionen. Die aktuelle Mode weiß aber nicht nur farblich, sondern auch hinsichtlich Schnittführung und Design zu begeistern.

Farben & Muster

Merlot, Beere, Oliv, Maisgelb, Smaragdgrün – die neue Saison bietet Farbkombinationen, die ins Auge fallen und mit den „sanften Basics“ wie dunkelbraun, anthrazit und oliv zu wahren Kombitalenten werden. Aber auch die neuen Farben eignen sich für außergewöhnliche Farbkombis. Farb- und Mustermix setzen damit gekonnte Statements.
„Alles Muster“ lautet die Devise. Blüten und Ranken, Blätter und Tiere zieren nicht nur Tuniken und Blusen, sondern auch Hosen und Blousons. Wem das zu verspielt ist, der greift auf grafische Muster, im Retrolook zurück.

Dekomania & Gegensätze

Die Dessins bestechen durch dekorative Elemente und Gegensätze. Blusen mit raffinierten Ausschnitt- oder Armdetails, Pullis mit Patches (Aufnäher) und Jacken mit Stickereien oder farblich abgestimmtem Muster. Daneben geblümte Blousons mit sportlichen Bündchen und Pullis mit außergewöhnlichen Cut outs oder Patches. Das alles macht die Herbstmode einzigartig. Überraschende Details, wie Kapuzen, Falten, Volants, Streifen und Lederimitat sind bei vielen Modellen zu finden. Als Accessoire gibt´s dann eine Ansteckblume aus Seide zum sportlichen Blouson oder eine Perlenkette zur Jeans. So detailverliebt war Mode schon lange nicht.

 


Die aktuellen Kollektionen verblüffen durch ungewöhnliche Kombinationen: ein Kapuzenpullover zum femininen Rock, ein blumiges Blouson zur sportlichen Hose mit Galonstreifen und Glitzersteinchen oder eine zarte Bluse zur Grobstrickjacke. Spannende Kontraste sorgen für einzigartige Looks.

 

Reichhaltig und unkompliziert wird der Herbst also, mit besonderem Augenmerk auf Stoffqualitäten und Dekoelementen. Die Farben der Kollektion sind so aufeinander abgestimmt, dass sich harmonische Layer-Looks perfekt kombinieren und stylen lassen. Als ruhige Basisfarbe kommen neben schwarz in dieser Saison hellgrau bis anthrazit und beige bis schokoladebraun zum Einsatz. Diese Herbstmode macht Spaß.