Während auf den Fashion Weeks in Paris und Berlin bereits die Trends für die nächste Herbst-/Wintersaison vorgestellt werden, freuen wir uns schon auf den nahenden Frühling.

Neben Pastels und schwarz-weiß Kombis treiben wir es dieses Jahr vor allem bunt. Eines aber haben alle Modelle gemeinsam. Geräumige Weiten, unkompliziertes Styling und fließender Lagenlook kennzeichnen die Frühjahrsmode. Shirts mit Cut-outs, Chiffon und Netzpullis bringen Schwung ins Bild und lassen sich wunderbar mit Hosen kombinieren. Hosen tragen wir schmal, dafür in großer Farbenvielfalt oder auch gemustert. Kleider sind weiterhin im Vormarsch und auch der Rock bekommt wieder mehr Bedeutung.

Unser Favorit – Layering: Transparente Blusen über Longshirts, lässige Pullis über Spitzen-Tops, Lederjacke über Blümchenbluse, glänzende Jacken über matten Tuniken, …