Öfter mal was Neues? Wer den letzten Frühling modisch langweilig gefunden hat, wird in diesem Frühling im wahrsten Sinne des Wortes aufblühen.

STILVIELFALT
Gemixt wird, was gefällt

Blüten & Streifen? Jeans & Spitzen? Gestreifter Leolook? Orange mit pink? Spitzenrock zum sportlichen Blouson? Kleid zur Jeansjacke? Was nach Geschmacksverwirrung klingt, ist diese Saison modisch machbar, benötigt aber ein wenig Fingerspitzengefühl.

Sweater, Streifenshirts & Blusen erleben ein Revival, sind top zu kombinieren und wandlungsfähig. Der Kleidertrend hält an und gerade im Frühling ist modischer Strick unverzichtbar.

Unser Tipp: setzen Sie einen Schwerpunkt und kombinieren Sie mutig drumherum

 

(c) Fotos: Yoek, Doris Streich

FARBVIELFALT
Alles Muster, könnte Frau meinen

Das Frühjahr treibt es bunt. Die Farbe des Jahres heißt „Greenery“ und beschreibt alle Grüntöne des Dschungels. Neben allen Blautönen dieser Welt, denim eingeschlossen, sind jede Menge maritime Einflüsse zu finden. Ob Alloverprints, Riesenblüten oder trendige Streifen – für gute Laune ist gesorgt.  Es erwarten uns jede Menge Muster: ganz nach dem Vorbild der französischen Designer wird es mal blumig umrankt, mal gestreift oder getupft. Besonders trendy: Mustermix – also Blüten & Streifen im Duett.

Unser Tipp: probieren Sie neue Muster aus oder tragen Sie Farbe im All-over-Look

Sempre

(C) Foto: Sempre piu